Sonntag, 13. August 2017

Toskanischer Obstkuchen, ein schnelles Rezept!

Zutaten für eine Springform (für ein Backblech die Mengen verdoppeln):
750 g Obst, gewaschen und geschnitten
Äpfel oder Aprikosen schmecken besonders gut!
Saft einer Zitrone
2 Eier
150 g Rohrohrzucker
1 P. Vanillezucker
1/2 P. Backpulver
100 g sehr weiche Butter
100 g Dinkelvollkornmehl
(alternativ Dinkelmehl 1050)
100 ml Milch

Zubereitung:
Das Obst mit dem Zitonensaft vermischen. Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Butter dazu geben und weiter schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Milch unter den Teig rühren. Das geschnitte Obst unter den Teig mengen und alles in eine gefettete Springform geben. Den Kuchen bei 200 Grad 45 - 55 Minuten backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen