Montag, 29. Januar 2018

Wurzelbrot

Zutaten für ein Brühstück:                         
150 g Dinkelschrot                                     
250 ml kochendes Wasser     

Zutaten für den Vorteig:
100 g Dinkelvollkornmehl                       
5 g Trockenhefe                                       
100 ml Wasser
80 g Lievito Madre (Weizensauerteig) 
(alternativ zusätzlich 10 g Trockenhefe) 

Zutaten für den Brotteig:               
Brühstück und Vorteig und                                       
150 g Dinkelvollkornmehl                       
150 g Dinkelmehl 630                             
15 g Salz
50 g Quark
ca. 50 ml Wasser

160 g Möhren, geraspelt                           
                                                                 
Zubereitung Brühstück:
Schrot und Wasser gut vermengen und 2 - 4 Stunden quellen lassen.
Zubereitung Vorteig:
Mehl, Wasser und Hefe vermengen und 30 Minuten  bei Zimmertemperatur stehen lassen.
Lievito Madre mit dem Knethaken untermengen bis der Vorteig eine homogene Masse ist.
Zubereitung Brotteig:
Alle Zutaten zu einem Teig verkneten.  Der Teig sollte leicht feucht und leicht klebrig sein.
Die Möhrenraspeln unterkneten und den Teig 20 Minuten in einer Schüssel gehen lassen.

Den fertigen Brotteig in eine gefettete Brotform geben und weitere 45 Minuten gehen lassen.
Das Brot längs einschneiden.
In der Zwischenzeit den Backofen auf 240 Grad Ober- /Unterhitze vorheizen. Das Brot 15 Minuten bei 240 Grad backen und danach die Temperatur auf 210 Grad reduzieren. Das Brot weitere 45 Minuten backen. Das Brot aus der Form nehmen und im abgeschalteten Ofen etwa 30 Minuten ruhen lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen